David-Hansemann-Schule, Aachens Realschule im Herzen der Stadt

Kunst-AG

In der Kunst-AG werden Themen und Aufgaben bearbeitet, die aus Zeitgründen, oder des Umfanges der Aufgabe wegen, im "normalen" Kunstunterricht nicht zur Anwendung kommen können. So wurden z. B. in der Pausenhalle die Wände durch große Wandbilder gestaltet. Am Anfang standen kleine Entwürfe in Einzelarbeit. Nach Auswahl der Entwürfe folgte die Übertragung auf Folie. Danach wurden die Bilder auf die Wand projeziert. Die farbige Ausmalung der Bilder erfolgte in Gruppenarbeit. Wechselnde Ausstellungen in den Schulfluren stellen ein weiteres Thema der AG dar. Hier werden Bilder ausgestellt, die in der AG hergestellt werden.
Arbeiten an mommentanen Bildern, vom Konzept bis zur Fertigstellung, wurden in Gruppenarbeit geplant und ausgeführt.
Themen und Techniken, die für den normalen Kunstunterricht zu umfangreich oder zeitintensiv sind, finden Platz in der Kunst-AG. So z.B. Hochdrucktechnik, Tiefdruck, Frottagetechnik, Schablonentechnik, Aquarell usw.
Interessen der teilnehmenden Schüler an bestimmten Themen werden ebenfalls aufgegriffen. So werden z.B. Comics im "Mangastil" hergestellt, nachdem Stilmerkmale und Vorgehensweise besprochen worden sind.

Kunststile oder Einzelkunstwerke werden in der AG ebenfalls besprochen, oder dienen als Ausgangspunkt für eigene bildnerische Arbeiten.
Natürlich ist die AG auch Schulfesten und ähnlichen Veranstaltungen engagiert. So wurde z.B. die Dekoration und Ausstattung fur das Schulcafé durch die Kunst-AG gestaltet. Das "Programm" der AG läuft über zwei Schuljahren, wobei für die Schüler, die Möglichkeit besteht, die AG nach einem Schuljahr zu wechseln.

powered by website baker ..::::.. haurand.com ..::::.. design by Hans-Gerd Gerhards