David-Hansemann-Schule, Aachens Realschule im Herzen der Stadt

Mediations-AG


Seit dem Schuljahr 2000/2001 gibt es an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft zur

"Streitschlichtung" (Mediation).

Dort lernen die AG-Teilnehmer die Regeln, wie man sich als Schüler bei einem Konflikt zu verhalten hat,

damit sie selbst in der Lage sind, Streitigkeiten zu regeln. Neben Verschwiegenheit und Neutralität ist es wichtig,

dass die Konfliktparteien selbst eine Lösung finden und diese akzeptieren.
So soll das soziale Klima in der Schülerschaft verbessert und Lehrer entlastet werden.
Dies macht aber die Mitwirkung und Hilfe der Pädagogen "keineswegs" überflüssig. Sie können sich nun besser auf

größere Probleme konzentrieren.
Nach einer Lern-und Einübungsphase im ersten Halbjahr nehmen die Schüler dann im zweiten Halbjahr ihre geregelte

Arbeit als Streitschlichter auf.

Das folgende Beispiel, in Form eines Comics, verdeutlicht,
wie ein Konflikt durch eine Streitschlichtung (Mediation) entschärft werden kann:

Der Streit

Christoph und Michael sind schon immer zwei auffällige Raufbolde gewesen, obwohl sie eigentlich gut befreundet sind. Immer wieder kommen sie durch Kleinigkeiten in einen Konflikt, so wie heute, als Michael es wieder mal nicht seinlassen konnte, Christoph ein Bein zu stellen.

 

powered by website baker ..::::.. haurand.com ..::::.. design by Hans-Gerd Gerhards